default_mobilelogo

 Steckbrief:

Start: Campingplatz Hammestrand
Ende: Campingplatz Hammestrand
Strecke: 53 km, zwei Kurzanstiege
Belag: Schotter, Pflaster, Asphalt

Heute wollen wir in den Südosten. Ziel ist die Wümme, die Deichstraße entlang der Wümme und natürlich Fischerhude, das wir auf jeden Fall besichtigen wollen.

Wir fuhren wieder den üblichen Weg nach Worpswede und bogen dann am ersten Anstieg gleich nach rechts und fuhren entlang des Waldes. Achtung hier ist immer mit tiefen Sandkuhlen zu rechnen. Erstes Zwischenziel war Lüninghausen. Von dort Richtung Kleinmoor kreuzten wir die K8. Über Frankenburg ging es nach Lilienthal.


Steckbrief:

Start: Campingplatz Hammestrand
Ende: Campingplatz Hammestrand
Strecke: 44 km
Belag: Schotter, Asphalt, Pflaster

Vom Campingplatz Hammestrand nochmal rund ums Teufelsmoor mit etwas anderer Wegführung ca. 44 km

Bei bedeutend besserem Wetter und etwas raumgreifender wurde diese Tour geplant und gefahren. Die Fahrtrichtung geht diesmal im Uhrzeigersinn. Häufig ergeben sich damit ganz neue Perspektiven.


Steckbrief:

Start: Campingplatz Hammestrand
Ende: Campingplatz Hammestrand
Strecke: 40 km, 110 Höhenmeter
Belag: Sand, Schotter, Pflaster, Asphalt

Von Worpswede entlang der Wümme bis Lilienthal und zurück ca. 40 km

Nachdem uns die Fahrt an der Wümme gut gefallen hat, wollten wir dies noch etwas weiter ausbauen. Nicht ganz zugetraut haben wir uns allerdings bis zum Zusammenfluss mit der Hamme zu fahren.

Steckbrief:

Start: Campingplatz Hammestrand
Ende: Campingplatz Hammestrand
Strecke: 49 km
Belag: Asphalt, Schotter

Rundtour über Grasberg, Tarmstedt, Hepstedt, Breddorf und Hüttenbusch

Unsere letzte geplante größere Tour. In ein Gebiet, das wir bisher immer nur am Rande befahren haben, weil es nicht so attraktiv erschien.

Steckbrief:

Start: Campingplatz Hammestrand
Ende: Campingplatz Hammestrand
Strecke: 33 km
Belag: Asphalt, Schotter

Vom Campingplatz den Rest der Wümme bis zur Lesum ca. 33 km

Als letzte Tour in diesem Urlaub wollten wir doch noch den Geburtsort der Lesum  besuchen.

Steckbrief:

Start:     Neuenkirchen bei Schwanewede
Ende:    siehe oben
Strecke: 96 km ca. 5,5 Std., kaum Höhenmeter
Belag:   Asphalt, Sand

Im August haben wir eine Woche bei Freunden in der Nähe von Bremen verbracht. Natürlich war unser Tandem dabei und wir haben zwei Touren geplant. Eine der Touren führte rechts entlang der Weser auf die größte Flussinsel Deutschlands Harriersand, Brake, Nordenham, Bremerhaven und wieder zurück zum Ausgangspunkt Neuenkirchen bei Schwanewede.